LJ Bogen

21.03.2018 Landjugend Salzburg kocht im Haus Franziskus

Landjugend Salzburg kocht im Haus Franziskus

Ein Dach über dem Kopf – für die meisten Menschen ein Ding der Selbstverständlichkeit. Doch alleine in Salzburg haben rund 1.000 Menschen aus verschiedenen Gründen kein Zuhause. Die Notschlafstelle Haus Franziskus von der Caritas Salzburg bietet rund 70 obdachlosen und notreisenden Menschen einen Platz zum Schlafen, zum Kräftesammeln und warme Speisen an.

 

Foto-Copyright: Landjugend Salzburg

Abdruck bei Namensänderung honorarfrei.