LJ Bogen

09.03.2019 Landesforstwettbewerb der Landjugend Salzburg – Zweimal Gold für Nussbaumer

Landesforstwettbewerb der Landjugend Salzburg – Zweimal Gold für Nussbaumer

Ein unschlagbarer Teilnehmerrekord, gut 1.000 Besucher und herausragende Leistungen – das war der Landesforstwettbewerb 2019 der Landjugend Salzburg. Am Samstag, den 9. März war die Lagerhaus-Technik Ausstellung in Bergheim bereits zum siebten Mal Austragungsort des Events. Die Motorsägenakrobaten ließen die Sägespäne fliegen und sorgten für eine einzigartige Stimmung.

 

 

Foto-Copyright: Landjugend Salzburg

Abdruck bei Namensnennung honorarfrei.

Sowohl Andreas als auch Markus Nussbaumer überzeugten durch Schnelligkeit, Präzision und die richtige Schrittfolge.
Auch die Damenklasse war mit Teilnehmerin Eva Hirscher (Landjugend Annaberg-Lungötz) vertreten. Im Bild bei der Station „Geschicklichkeitsschneiden“.
Landessieger Markus Nussbaumer bei der Station „Kettenwechseln“. Dabei müssen die Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit die Schneidegarnitur (Schiene, Kette, Abdeckung) zerlegen und erneut korrekt zusammenbauen.
Sowohl Andreas als auch Markus Nussbaumer überzeugten durch Schnelligkeit, Präzision und die richtige Schrittfolge.
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.