LJ Bogen

News

Bezirks-Sommerspiele der Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau

 

Am Samstag, den 17. Juni 2018 wurden in Altenmarkt die diesjährigen Sommerspiele der Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau durchgeführt. Insgesamt 10 Teams traten bei den Fußball- bzw. Volleyballmatches gegeneinander an und leisteten sich harte Kämpfe bis zum Schluss.

 

Altenmarkt. Um 10:00 Uhr ertönte das Startsignal zu den diesjährigen Bezirks-Sommerspielen. Der Bezirksvorstand eröffneten die Wettkämpfe bei sommerlichen Temperaturen. Die TeilnehmerInnen liefen dabei zu Höchstformen auf und kämpften bis zum Schluss. Zum Durchatmen blieb da wenig Zeit.

 

Volleyball

Vier Personen spielten pro Team beim Bezirks-Volleyballturnier. Die Ausdauer der Spielerinnen und Spieler war besonders gefordert. Nach einigen spannenden Matches stand das Ergebnis fest: Die Lokalmatadore der Landjugend Enns-Pongau holten sich den ersten Stockerlplatz. Die vier besten Teams qualifizierten sich für den Landesentscheid Volleyball, welcher im Rahmen der alljährlichen Landes-Sommerspiele am Samstag, den 4. August 2018 in Obertrum stattfindet.

 

 

Fußball

Beim Fußballturnier zogen spannende Wettkämpfe das Publikum ebenso in ihren Bann. Nach einigen souveränen Duellen zwischen den teilnehmenden Teams nahm schlussendlich die Landjugend Bischofshofen den Goldpokal mit nach Hause.

 

Gemeinsam mit dem Vorstand der Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau sorgte die Landjugend Enns-Pongau für einen reibungslosen Ablauf der Bezirks-Sommerspiele und kümmerte sich für eine gute Verpflegung der TeilnehmerInnen.

 


zurück
POWERED BY:

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.